Archiv der Kategorie: Do-Jigo News

Unser Trainingsbetrieb wird ab dem 9. Januar 2022 wieder beginnen

Die wichtigsten Informationen aus dem Vereinskonzept für alle Teilnehmer und Zuschauer zusammengefasst:

Jeder Teilnehmer über 16 Jahre muss ein gültiges Zertifikat für «Geimpfte» oder für «Genesene» vorweisen und eine nach BAG erlaubte Schutzmaske (keine Stoffmaske) während dem ganzen Training tragen.

Kinder unter 16 Jahren sind von der Zertifikats- oder Maskenpflicht für das Training befreit.

Wir passen die Trainingsformen und die Intensität so an, dass es uns möglich ist mit Schutzmasken zu trainieren.

Schutzmaskenpflicht in Innenräumen, die nicht direkt am Training beteiligt sind, gilt für Personen ab 12 Jahren. Ab 16 Jahren gilt zusätzlich die Zertifikatspflicht.

Personen mit Husten und Schnupfen dürfen den Zuschauerraum nicht betreten, unabhängig
vom Alter.

Selbstverständlich gelten immer noch die aktuelle Hygiene und Abstandsregelungen.

Barfuss laufen ausserhalb der Mattenfläche ist verboten. Bitte immer «Finken oder Hausschuhe» tragen. Die Trainer/in und Eltern müssen vermehrt darauf achtgeben.

Infoblatt kann hier runtergeladen werden.

 

VIELEN HERZLICHEN DANK

Liebe Kampfsportcenter
Do-Jigo Fans und Unterstützer

Wir danken ALLEN ganz herzlich für die aktive Unterstützung für eine gemeinsame gute Sache.

Für den nächsten Fridolinscup konnten wir DANK EUCH bereits einen Betrag von CHF 529.50 in die Turnierkasse legen. Dieses Geld wird wie geplant für die Siegertrophäen genutzt.

Das Do-Jigo Team sagt herzlichen Dank für euren Einsatz und starke Unterstützung.

Liebe Monika, herzlichen Dank

Wir verneigen uns respektvoll vor Monika.
Herzlichen Dank für ALLES!
Nach 30 Jahren freut sich Monika Knauer, Geschäftsführerin des Verbandes für Behinderten und Rehabilitationssport von Mecklenburg Vorpommern auf ihren wohlverdienten Ruhestand.
Liebe Monika, auch das Kampfsportcenter Do-Jigo möchte Dir ganz herzlich Danken für dein grosses Herzblut und deinem enormen Engagement. Ramona, Carmen, Matthias, Uwe und Alexandra konnten sich auf Dich verlassen und du hast immer an uns geglaubt. Du hast für uns oft an den richtigen Fäden gezogen und somit an den vielen Erfolgen der Brussig Zwillinge stark beigetragen.
Wir wünsche Dir jedenfalls nur das Beste auf deinem weiteren Lebensweg und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen.
Herzlich grüsst Dich auch
Alexandra

Aktuelle News

Die Vorgaben für sportliche Aktivitäten werden für Personen mit Jahrgang  2000 und älter gelockert. Wir warten noch auf die genauere Auslegung der Abstandsvorgaben und der Maskenpflicht in Innenräumen für unsere Sportarten ab. In Innenräumen werden Sportarten mit Körperkontakt >20 Jahre immer noch untersagt bleiben. 

Es gelten ab Montag den 19. April 2021 wieder die Trainingseinheiten gemäss den Wochenplänen von Wollerau und Niederunen
Natürlich mit den angepassten Trainingsinhalten gemäss aktuellen BAG Covid -19 Massnahmen. Am nächsten SA den 17.04.2021 findet das letzte Outdoor Taiji Training um 15.00 Uhr noch statt. 

Wir gehen in die Winterpause

Wir gehen bereits am 29. November 2020 in die Winterferien

Winterferien ab 29.11.2020 bis 10.01.2021

Vielen herzlichen Dank für Eure Treue. Bleibt bitte gesund !

Vielen herzlichen Dank für eure Treue und für euer Engagement für unseren Verein. Wir wünschen Euch allen geruhsame Feiertage, geniesst das Familienleben in vollen Zügen und bleibt gesund oder werdet wieder gesund. 

Schauen wir gemeinsam positiv und erwartungsvoll auf 2021. Packen wir es an !

Ab Montag den 11.01.2021 nehmen wir gemeinsam wieder mit viel Herz und Leidenschaft für unser Vereinsleben, die kommenden Herausforderungen an. Bleiben wir weiter aktiv dran. Wir freuen uns wieder mit Euch das 2021 zu gestalten und mit Euch viele schöne und unvergessliche Vereinsmomente gemeinsam zu geniessen.

Euer Do-Jigo Team

Covid 19 Massnahmen ab 29.10.2020

Liebe Mitglieder und Eltern
Wir werden unser Vereinsbetrieb nach den aktuellen Covid-19 Massnahmen anpassen und momentan an den Wochen Zeitplänen nichts ändern. 

Wichtige Anpassung in Kürze:
1. Sportaktivitäten von Kindern und Jugendlichen bis zum 16. Lebensjahren. Keine Einschränkungen von Trainings, weder im Innen- noch Aussenraum. Unsere Trainer/in tragen beim Kindertraining zum Schutz aller eine Maske. Kinder können , aber müssen keine Maske tragen.

2. Bei den Trainingseinheiten älter als 16 Jahre:
Es wird Alternativ-Sport angeboten.  Es gelten somit bis auf weiteres die bisherigen Trainingszeiten mit angepassten Trainingseinheiten gemäss BAG Vorschriften vom 28. Oktober 2020. Die Haupttrainer wurden über die aktuelle Lage ausführlich schriftlich informiert. Unter Covid Do_Jigo Schutzkonzept findet man die Details.

3. Wir werden bereits am Sonntag den 29.11.2020 frühzeitig in die Winterpause gehen. Eine Woche früher als geplant.
Bitte weiter sagen.

Jeder Trainer/in ist selber verantwortlich seine  Trainingseinheit nach dem Do-Jigo bzw BAG Schutzkonzept ordnungsgemäss anzupassen!

Weitere Details unter der Rubrik “ Covid-19 Infos“

Danke für das weiterhin 100% Einhalten des Vereins Hygiene und Schutzkonzept. Wir sind alle gefordert. Zeigt weiter eure Solidarität und Disziplin.

HERZLICHEN DANK 
Bleibt gesund oder werdet wieder gesund
Euer Do-Jigo Team

 

 

 

Relaunch von Viet Anh Mon in der Schweiz

Das Kampfsportcenter Do-Jigo bietet
das Viet Anh Mon
in der Schweiz bereits erfolgreich wieder an

Alexandra und Roger Schiesser hatte die grosse Ehre, dass der Begründer des Viet Anh Mon und Grossmeister Meister Trần Ngọc Địn persönlich über ihre Trainingseinheiten in Milano wachte. Wir danken ganz herzlich auch Barbara, Mario, Davide, Angelo u.v.m

 

Wir wurden herzlich
wieder in die Viet Anh Mon Familie aufgenommen . Die Gastfreundschaft war super. 
Seit dem August 2020 bietet das
Kampfsportcenter Do-Jigo

wieder erfolgreich Viet Anh Mon an.
Das Interesse ist gross.

 

TRAININGSZEITEN:

jeweils dienstags    19.30 Uhr bis 21.00 Uhr in Niederurnen
jeweils mittwochs  18.45 Uhr bis 20.00 Uhr in Wollerau
jeweils freitags        18.45 Uhr bis 20.00 Uhr in Wollerau

Die Übungen und Formen ( Quyen) werden alleine oder mit einem Partner ohne Wettkampfcharakter vertieft.

Komm doch einfach vorbei. Du bist immer herzlich willkommen.

 

 

 

 

 

Neue Viet Anh Mon / Selbstverteidigung Gruppe
am Dienstag in Niederurnen.

 

 

 

 

 

Neue Viet Anh Mon Trainingsgruppe
am Freitag in Wollerau

Das Programm Việt Anh Môn hat zum Ziel, sich selbst und den Gegner zu kennen, was durch das Studium verschiedener Stile vietnamesischen und chinesischen Ursprungs erreicht wird.

Im Laufe der Zeit kann sich der Praktizierende daher an den Gegner anpassen und nach den Prinzipien der taoistischen Philosophie mit harten, direkten und weichen und kreisförmigen Techniken sich optimal zur Wehr setzen, wenn es nötig ist.

 

Nicolas Lovrinovic für uns erfolgreich am Start

Am erste Swiss Wushu Ausscheidungsturnier 2020 stand der dreifache Schweizermeister Nicolas Lovrinovic für unseren Verein ganz alleine am Start. Seine Kollegen waren alle leider verhindert.

Der Verein und seine Trainingskollegen vom Freitagabend sind stolz auf Nicolas. Er hat nicht nur gewonnen , sondern zeigte schöne
Techniken und faire Wettkämpfe, so wie der Verein es auch vermittelt. Er hat uns würdig vertrete. Danke Nicolas!

Als Coach stand ihm Ralf Schmid erfolgreich zur Seite und auf der Zuschauerbühne (durfte wegen Schutzmassnahme nicht in den Kampfbereich) drückte seine Mutter den Daumen.